Welches NAS ist zu empfehlen?

Hallo Leude,

Ich habe vor einigen Tagen mein QNAP TS-228A verloren und das natürlich drei Wochen nach der Garantiezeit. Meine Versuche es wieder zum Laufen zu bekommen sind alle gescheitert. Außerdem habe ich heute versucht, mit einem Live-Linux und einer Anleitung von c’t, die Daten noch von den Laufwerken zu kratzen. Das ist allerdings durch die Eigenheiten des QNAP Systems nicht möglich. Gott sei Dank habe ich den Großteil der Daten zusätzlich gesichert. (Kein Backup, kein Mitleid)

Meine Erkenntnis daraus ist: NIE WIEDER QNAP !!!

Ich möchte mir aber trotzdem wieder ein NAS zulegen. Deshalb die Frage an euch: Welches NAS nutzt ihr bzw. könnt ihr empfehlen?

Meine Anforderungen:

  • 2-Bay
  • VPN managen
  • Medien per DLNA liefern
  • Genug Leistung für zukünftige Smart Home Anwendungen
  • …Vielleicht kommt beim Diskutieren noch etwas dazu ^^

Würde mich über Feedback freuen.

Ich bin mit meinen Synology sehr zufrieden. Erfüllt alle deinen Anforderungen.
Synology DS716+II 2 Bay Desktop-NAS-Gehäuse https://www.amazon.de/dp/B01EG1RLBY/ref=cm_sw_r_cp_api_i_fO4DEb3TPZ30Y

Aber das kennst du ja schon :grin:

Mit Synology habe ich auch gute Erfahrung.
Mein DS216Play von ende 2015 ist nur drei mal hängen geblieben. Die Updatesituation ist sehr gut.
Auch werden verhältnismäßig wenig Sicherheitslücken gemeldet.

Wenn du größere spezielle Anforerungen hast, dann nimm einen richtigen Server.
Meine Diskstation sammelt bei mir Backups ein.