Einarbeitung in Fusion 360 (Hilfe)

Hi,
ich arbeite mich grad son bisl in Fusion 360 ein. Hab dazu n altes Projekt von mir hervorgeholt:

hab für den Kindergarten meiner Tochter mal n Modell des Gebäudes gebaut aus Fimo, jetzt würde ich es gern in Fusion360 nachbauen.
hier meine Skizze von damals:

hab das ganze jetzt mal angefangen und stoße schnell auf Probleme. vlt kann mir hier jemand Tips geben und mir bei der Einarbeitung helfen.

Habe das Hauptgebäude skizziert und extrudiert, jetzt will ich in ner neuen Skizze n Nebengebäude erstellen und an die Linien des Hauptgebäudes angleichen also exakt übereinander legen. Die Option finde ich aber nicht. oder ich will den Winkel angleichen, finde ich auch nicht. Wenn ich die Abhängigkeit „gleich“ nutzen möchte kommt n Fehler

Wär nett wenn mir wer helfen könnte

Du kannst bei einer bemassung wie einer Länge oder einem Winkel einfach wenn du den Wert eingeben sollst auf eine andere bemassung klicken, dann übernimmt fusion diesen Wert.
Ansonsten suchst du vielleicht sowas wie „koinzident“.
Und: schau mal auf Youtube, es gibt da geniale eibsteigervideos. Ich hab mir da letztens eins angesehen zu genau diesen Themen.

Nach n bisl Recherche hab ich es hinbekommen!

Problem war: die erste Skizze hab ich in der xy-ebene erstellt. die zweite Skizze hab ich auch in der ebene erstellt, konnte diese aber nicht an die erste Skizze anpassen.
um das möglich zu machen hab ich statt der xy-ebene als Grundlage für die zweite Skizze, stattdessen den Boden der ersten Skizze genommen als grundebene, dann konnte ich wunderbar andocken.

entwickel also ausgehend von der ersten Skizze alles andere.

das nächst Problem ist ne Schräg-Dachfläche auf nem L-förmigen Gebäude. Die Pyramide als Grundform war ja ganz einfach. Jetzt experimentiere ich wie ich die restlächen schrägflächen da ranflanschen kann
jetzt muss ich nur noch dieses element hier füllen:


wenn ich ziehen nutz von ner dreicksfläche her dann schneidet er die Pyramide weg

Da bist du schon richtig. Versuch es mit verbinden beim Extrudieren.

1 Like

Hallihallo,
ich bin mit meiner Einarbeitung n Stück weiter… Learning by Doing.

Hab mir mal n Projekt ausgedacht: n Siegelstempel mit den Initialen meiner Familie. Hab das Ding aus vielen Einzelobjekten zusammengebaut in nem Maßstab der gut zu zeichnen war.
Jetzt möchte ich das ganze Gebilde gern runterskalieren, also den Maßstab verändern um den Faktor 10. Finde die Funktion im Fusion 360 aber nicht! Könnte mir jemand n Tip geben?
Hab das Teil mal angehängt als STLSiegelidee2 v8.stl (148,7 KB)